Seite drucken · Schriftgröße:

Sie befinden sich hier: Startseite · Modulare Oberstufe (MOSt) · Organisationsstruktur · Schwerpunkte · Human- und Sozialwissenschaft (HUSO)

Human- und Sozialwissenschaft (HUSO)

Human- und Sozialwissenschaftlicher Schwerpunkt

Was heißt HUSO?

Die Abkürzung HUSO steht für den human- und sozialwissenschaftlichen Schwerpunkt an der modularen Oberstufe des GRG 23 / VBS. Dieser beinhaltet die Wahlmodule der Fächer Deutsch, Ethik, Geschichte und politische Bildung, Geographie und Wirtschaftskunde, Psychologie und Philosophie sowie Religion. Aber auch andere Fächer können Beiträge zu HUSO leisten.

Worum geht es in HUSO?

Hauptthema des human- und sozialwissenschaftlichen Schwerpunkts (HUSO) ist

  • der Mensch in der Gesellschaft
    • im Wandel der Zeit
    • in der Vielfalt der Kulturen.

Das Angebot in HUSO ist – der Zahl der beteiligten Fächer entsprechend – breit gefächert. Einige „Eckpunkte“ sollen die Vielfalt der behandelten Themen und Aspekte umreißen

Was bringt mir HUSO?

HUSO fördert das kritische und vernetzte Denken und will Problembewusstsein für gesellschaftlich bedeutende Fragen erzeugen. Der Schwerpunkt wendet sich daher besonders an Schüler/innen, die sich für solche Fragen interessieren. Eine weitere Zielgruppe sind alle jene, die ihre wirtschaftlichen, politischen, psychologischen und / oder kulturellen Kenntnisse und Kompetenzen vertiefen wollen.

Außerdem unterstützt HUSO in verschiedenen Modulen bei der weiteren Bildungs- und Berufsplanung.

Für bestimmte Studiengänge bieten HUSO-Module eine optimale Vorbereitung. Das gilt insbesondere für sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Studien (z.B. Wirtschaft, Soziologie, Politikwissenschaft) sowie Kultur- und Humanwissenschaften (z.B.  Psychologie, Theater-, Film- und Medienwissenschaft).

Zudem kann man sich im Rahmen von HUSO auf die Erlangung eines international anerkannten Zertifikats, des Europäischen Wirtschaftsführerscheins (European Business Competence* Licence, EBC*L), vorbereiten.

Der Human- und sozialwissenschaftliche Schwerpunkt (HUSO) umfasst im Realgymnasium, im Gymnasium und im Bilingualen Oberstufenrealgymnasium außer den typenbilden Wahlmodulen noch die fplgenden schwerpunktbildenden Wahlmodule (bei den angegebenen Zahlen handelt es sich um Semesterwochenstunden):

Gegenstandsgruppe

Rg*

G

BilORg

Typenbildende Wahlmodule

12 (BIO, PH, CH, M)

20 (FL)

Schwerpunkt bildende Wahlmodulstunden

24
davon mind. 16 aus D, H, GG, PP, REL, ETH

16
davon mind. 12 aus D, H, GG, PP, REL, ETH

Freie Module (alle Gegenstände)

10

Summe Wahlmodule

46

*) Im Realgymnasium mit "langem" Französisch kann die kurze Sprache durch die lange ersetzt werden, sodass freie Wahlmodule mit 20 Semesterwochenstunden bleiben. Wird zum langen Französisch ab der 5. Klasse auch noch eine weitere kurze Sprache gewählt, die nicht Latein ist, so werden für diese freie Wahlmodule im Ausmaß von 20 Semesterwochenstunden verbraucht, sodass kein freies Modul gewählt werden kann.

Die angebotenen Wahlmodule sind dem aktuellen Kursbuch zu entnehmen.