Seite drucken · Schriftgröße:

Sie befinden sich hier: Startseite

Herzlich willkommen!

Willkommen am GRg 23 / Vienna Bilingual Schooling.

Sommerferien

Die Direktion und die Homepage-Redaktion wünschen erholsame Ferien!

 

Aufgrund der Ferien ist das Sekretariat nicht durchgehend besetzt. In dringenden Angelegenheiten wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns.


Informationen zum Schulschluss

Ab 19. Juni entfallen die Sprechstunden der Lehrerinnen und Lehrer. Die Kontaktmöglichkeit via E-Mail bleibt natürlich bestehen.

Im unten abrufbaren Schreiben machen wir Sie auf die wichtigsten Termine zu Schulschluss und den ersten Schultagen im kommenden Schuljahr aufmerksam und geben aktuelle Informationen zur Schülerfreifahrt und dem Schulfotograf.
Wir wünschen einen erfolgreichen Abschluss des auslaufenden Schuljahres, erholsame Ferien und einen guten Start im Herbst!
Informationsblatt zum Schulschluss herunterladen (PDF)


Danke

Nach 40 Dienstjahren als Lehrer für Biologie und Physik und 37 Jahren Betreuung vieler Fußballmannschaften unserer Schule bei verschiedenen Bewerben verabschiede ich mich hiermit und gebe diese verantwortungsvolle und zeitaufwendige, dafür aber überaus spannende Tätigkeit als Fußballbetreuer weiter. Ich bedanke mich bei allen, die bereit sind, diese Aufgabe zu übernehmen. Herzlichen Dank auch an Direktion und Administration, allen Kolleginnen und Kollegen und den Eltern für die tolle Unterstützung. Besonderer Dank gebührt aber den Spielern, die weder Zeit noch Mühe gescheut haben, unsere Schule bei so vielen Bewerben bestmöglich zu vertreten. Danke für euren Einsatz und weiterhin sehr viel Erfolg!

Franz Piribauer


Ausstellungseröffnung im Volkskundemuseum

Anschließend an den Schulworkshop "Textile Objekte und ihre Geschichten – Inszenierte Fotografie" der 4CD konnten die entstandenen fotografischen Arbeiten gerade noch rechtzeitig vor Schulschluss im Rahmen einer Eröffnung im Museum im 8. Bezirk präsentiert werden.

Zu den Fotos


Umwelt? Jetzt!

Um die Umwelt zu schützen könnte man doch den Müll aufsammeln, oder? Genau das machen wir, Schüler und Schülerinnen der 1A,  auf dem Schulhof und in der Umgebung der Liesing. Mit Unterstützung des Schulwartes, der uns Geräte zur Verfügung stellt, geht die Arbeit viel einfacher! Wir sammeln den Mist auf dem Schulhof in unserer Mittagspause, doch suchen wir noch freiwillige Helfer.

Anmeldung und mehr Infos gibt es auf www.umwelt-jetzt.jimdo.com.


Das Sonnensystem als Papierstreifen

Die Schülerinnen Iris Emberger, Katharina Traudtner und Katharina Wurm der 4D wurden eingeladen für die Juni/Juli - Ausgabe der Zeitschrift "Abenteuer Astronomie" einen Artikel zu verfassen. Sie beschäftigten sich mit den Größenordnungen im Sonnensystem und stellten diese mit einem Papierstreifen dar. Dieses Papierstreifenmodell hilft die unvorstellbaren Entfernungen im Sonnensystem aufzuzeigen. Probier es selbst aus - es wird dich faszinieren. Wenn du Hilfe brauchst, dann wende dich an eine der drei Autorinnen.

Download Artikel aus der Zeitschrift "Abenteuer Astronomie"


2. Platz für die 2F bei der Landesmeisterschaft ACTIVE-KIDS

Bei diesem Sportbewerb werden als Besonderheit die Leistungen aller Schülerinnen und Schüler einer ganzen Klasse in die Wertung aufgenommen. Die drei besten Schulen von Wien traten am Finaltag bei 11 verschiedenen Bewerben an: Geräteturnen (Boden, Reck, Kasten), Leichtathletik (Weitsprung, 60m-Sprint, Dauerlauf, Schlagball), Klettern, Hindernislauf, Balldribbling und Schwimmen. Dabei erreichte unsere 2F den ausgezeichneten 2. Platz. Herzliche Gratulation!


2. Platz für unsere jüngsten Basketballerinnen

Einen großen Erfolg konnten unsere Basketballerinnen der 1. Klassen bei der Landesmeisterschaft am 1.6.2017 erzielen. Im Halbfinale gelang ein Sieg von 26:20 gegen das GRG 3 Kundmanngasse und damit der Einzug in das Finale. Dieses verlief äußerst spannend: Unser Team war lange in Führung, musste sich mit zwei Körben in der letzten Minute dann doch noch knapp dem RG 22 Theodor-Kramer-Straße mit 23:25 geschlagen geben. Aber auch dieser 2. Platz ist ein tolles Ergebnis und wir gratulieren sehr herzlich. 


The Last Whale – an environmental activism sculpture made by the 3C

The 3C class decided to bring attention to the tragic problem of ocean pollution by building a humpback whale sculpture made from old plastic bottles and rubbish—the same trash that causes so much death and destruction in the marine environment.
Check out the pics of them building it!


Hinweise zum Start der Fahrradsaison

Aufgrund der beginnenden Fahrradsaison möchten wir darauf hinweisen, dass das Abstellen von Fahrrädern am Schulgelände auf eigene Gefahr erfolgt und die Schule nicht für Beschädigungen oder Diebstähle haftet. Gleiches gilt auch für Wertgegenstände (z.B. Handys oder Tablets), die im Spind oder in der Klasse gelagert werden (siehe Hausordnung). Die Direktion empfiehlt daher möglichst keine Wertgegenstände in die Schule mitzubringen.
Bei den Rädern sollte unbedingt ein möglichst diebstahlssicheres Fahrradschloss verwendet werden.


Unknown City 121023

Im Rahmen des Wettbewerbes Raumgestalten 2016_17 Architekturvermittlung in Schulen hat die Klasse 6A hat im Fach Bildnerische Erziehung das Projekt "UNKNOWN CITY 121023"–Stadterkundung und Kartierung durchgeführt. Präsentiert wurde am 17. Mai 2017 in der Aula.
Idee des Projekts war die Gestaltung einer individuellen, alternativen Stadtkarte eines begrenzten Gebietes in der näheren Umgebung der Schule.

...mehr...


Ausbau des Schulgebäudes

© coordin.at Ziviltechniker Ges.m.b.H.

Es ist soweit - im April 2017 startet der Ausbau unserer Schule.

Anstelle der beiden wenig genutzten Freiluftklassen entstehen insgesamt 4 neue Klassenräume sowie ein Teilungsraum und sanitäre Anlagen.

Die Fertigstellung ist für Oktober/November 2017 geplant.

Weitere Visualisierungen gibt es hier.