Seite drucken · Schriftgröße:

Sie befinden sich hier: Startseite · Bewerbe · Fußball · Rückblick · Rückblick 1994/95

Rückblick 1994/95

 

Jahresbericht, Juni 1995

Nach der überaus erfolgreichen Teilnahme an der Schülerliga im letzten Jahr - wir erreichten Platz 9 unter 85 Schulmannschaften Wiens - stellten wir uns auch heuer der großen Konkurrenz und gingen recht optimistisch und mit großer Sportbegeisterung in die ersten Spiele. Als Gruppensieger der ersten Turnierphase konnten wir auch diesmal in den Bewerb der besten 32 Mannschaften aufsteigen. Im Frühjahr hatten wir allerdings kaum mehr Chancen auf einen Sieg. Lediglich im Spiel gegen Strebersdorf konnten wir mit 1:2 die Niederlage in Grenzen halten.

Unsere Ergebnisse im einzelnen: GRG 12, Singrienergasse gegen

  • G 9, Wasagasse             13:0
  • GTS, Roterdstraße            7:1
  • pGRG 13, Schloßberggasse 1:1
  • HS 16, Brüsslgasse           2:7
  • SHS 21, Pastorstraße       4:7
  • pGRG 21, Strebersdorf      1:2

Die Tore unserer Mannschaft erzielten:

  • Plosinjak Thomas   11
  • Gotovnik Christoph 7
  • Neubauer Markus    6
  • Handl Daniel         1
  • Kovacevic Haris    1
  • Mayrhofer Thomas 1
  • Urbanek David      1

Hinauf

Im Mittelstufenbewerb bekamen wir es mit allzu starken Gegnern zu tun. Nach zwei Niederlagen gegen die SHS 21, Pastorstraße (0:5) bzw. die HS 22, Konstanziagasse (0:7) mußten wir uns schon früh von diesem Bewerb verabschieden.

Folgende Schüler waren in den zwei Schulmannschaften vertreten:

  • 1A: SINZINGER Christian, SPANG Klaus, STANISLAW Mario
  • 1C: GÜMÜSAY Martin, ISLAMAJ Selver
  • 1D: KRUMMHOLZ Philipp, MAYRHOFER Thomas, NEUBAUER Markus, SPITZER Christian, STEINBACHER René
  • 2A: BRUGGER Florian
  • 2B: GOTOVNIK Christoph, URBANEK David
  • 2C: BOBROWSKY Johannes, HANDL Daniel, PLOSINJAK Thomas, SAMEK Christoph
  • 2D: BERNSCHERER Thomas, KOVACEVIC Haris
  • 3A: ZEILINGER Daniel
  • 3B: AICHINGER André, DJEDOVIC Mario, KLAMPFER Eduard, SEKIRA Michael, TRÖSTER Thomas
  • 3C: BERGHUBER Bernd
  • 3D: BINDER Stefan, GRASIC Erich, KAMENIK Bernhard, NEUDORFSKY Paul
  • 4B: BREM Renè
  • 4C: ERTL Dominik, FASSL Jürgen, KAMPER Robert, SCHMIDT Gerald, SCHRANZ Richard, SUSTER Thomas

Unsere Fußballer haben bewiesen, daß sie sowohl mit erfreulichen Siegen als auch mit bitteren Niederlagen umgehen können. Ich bedanke mich bei den Spielern und deren Eltern für das engagierte Mitmachen. Sport ist eine äußerst sinnvolle Freizeitbeschäftigung und auch pädagogisch höchst wertvoll...

Hinauf