Seite drucken · Schriftgröße:

Sie befinden sich hier: Startseite · Bewerbe · Fußball · Rückblick · Rückblick 1987/88

Rückblick 1987/88

 

Jahresbericht, Juni 1988, mit Ergänzungen

Das Bundeskonvikt veranstaltete am 13.6.1988 das Kleinfeld-Fußballturnier am Himmelhof. Auch heuer wurden wir wieder zur Teilnahme an diesem Turnier eingeladen. Leitung und Betreuung des Teams des GRG 12: Prof. Dr. Franz Piribauer (Schiedsrichter des ÖFB).

Im ersten Spiel unserer Mannschaft konnte das Team Theresianum 1 knapp, aber doch verdient, mit 3:2 besiegt werden. Mit einer Niederlage von 0:1 gegen die Hausherren Himmelhof 2 verpaßten unsere Spieler den Einzug in das Finale. Im Spiel um Platz drei zeigte sich das Team des GRG 12 bei bester Spiellaune und setzte sich schließlich mit 5:4 gegen Himmelhof 1 durch. Mit vier Toren allein in diesem Match konnte sich Rappelsberger Florian als erfolgeichster Torschütze des Turnieres auszeichnen - sechs Treffer insgesamt. Das Finale gewann nach einem 2:2 in der regulären Spielzeit die im anschließenden Elfmeterschießen glücklichere Mannschaft Himmelhof 2 gegen das GRG 21 Ödenburgerstraße.

Endwertung:

  1. BK Himmelhof 2
  2. GRG 21 Ödenburgerstraße
  3. GRG 12 Singrienergasse
  4. BK Himmelhof 1
  5. Theresianum 1
  6. Theresianum 2

Spieler unserer Schule:

  • 4B: KONRATH Christoph, PRZIBIL Bernhard, RAPPELSBERGER Florian, WIEDER Stephan
  • 4C: KAHRAMAN Dervis
  • 4D: SCHÜRL Roland

Torschützenkönig: RAPPELSBERGER Florian (6 Treffer)

Hinauf