Seite drucken · Schriftgröße:

Sie befinden sich hier: Startseite · Bewerbe · Fußball · Rückblick · Rückblick 1981/82

Rückblick 1981/82

 

Am 17. 10. 1981 fand das 2. Fußballturnier am Himmelhof statt. Eine kombinierte Mannschaft des BRG 12 aus den Klassen 2A, 3A und 3B beteiligte sich an den Wettspielen und konnte dabei hervorragend abschneiden. Nach zwei eindeutigen Siegen in der Vorrunde konnte im Finale die zweitbeste Mannschaft des Turniers, nämlich Himmelhof 1, mit 1:0 besiegt werden, wobei sogar ein umstrittener Elfmeter gegen das BRG 12 bravourös abgewehrt werden konnte.

Teilnehmer:

  • 2A: Roman Krottendorfer, Thomas Müller
  • 3A: Thomas Hahn, Claus Schöpf, Peter Sykora
  • 3B: Martin Lang, Wolfgang Stejskal

Von unserem Team konnten sich zwei Spieler besonders auszeichnen: Stejskal Wolfgang als bester Torhüter und Krottendorfer Roman als Torschützenkönig des Turniers. Insgesamt wurde das sportlich-faire Verhalten der BRG 12-Vertreter als vorbildhaft hervorgehoben.

Endwertung:

  1. BRG 12 Singrienergasse
  2. Himmelhof 1
  3. BK 2 Josef-Gall-Gasse
  4. Himmelhof 3
  5. BRG 2 Vereinsgasse
  6. Himmelhof 2

Am 30.6.1982 nahm eine Mannschaft des BRG 12 Singrienergasse am 3. Himmelhof-Fußballturnier teil und belegte den 2. Platz. Erst im Finale mußte sich unser Team einer kombinierten Mannschaft des Theresianums und des BK Josef-Gall-Gasse geschlagen geben. Damit konnte die schon bisher erfolgreiche Teilnahme des BRG 12 an diesem Turnier fortgesetzt werden.

Teilnehmer:

  • 3A: Claus Schöpf, Thomas Hahn
  • 3B: Wolfgang Stejskal, Martin Lang
  • 4A: Andreas Herzog
  • 4C: Christian Pravlovsky

Claus Schöpf und Pravlovsky Christian waren die erfolgreichsten Torschützen des Turniers. Andreas Herzog wurde von den Betreuern der teilnehmenden Teams als bester Verteidiger ausgezeichnet.

Ich danke der Mannschaft für die Teilnahme und gratuliere ihr, daß sie auch diesmal das BRG 12 würdig vertreten hat.

Hinauf