Seite drucken · Schriftgröße:

Sie befinden sich hier: Startseite · Schulleben · Schulhaus · Bibliothek · Bibliotheksordnung

Bibliotheksordnung

Regeln für BibliotheksbenutzerInnen

  1. Die Bibliothek ist KEIN Pausen- oder Aufenthaltsraum!
  2. In der Bibliothek ist Essen und Trinken verboten!
  3. UnterstufenschülerInnen ( bis einschließlich 5. Klasse) haben Zutritt zur Bibliothek ausschließlich in folgenden Fällen:
    • während der Unterrichtszeit, in Begleitung einer Lehrkraft
    • in der 10-Uhr-Pause (zwischen 10h und 10h15)
    • wenn im Bibliotheksplan Prof. Hüttner, Prof. Danzinger, Prof. Otruba, Prof. Annerl oder der Zivildiener eingetragen sind!
  4. Für OberstufenschülerInnen (ab der 6. Klasse) gelten sinngemäß die obigen Regeln. Für den Fall, dass eine Arbeit – zum Beispiel etwas ausdrucken o.Ä. – in der Bibliothek dringend ist, kann sie mit Erlaubnis einer Lehrkraft – d.h. KEIN Schulwart! – auch außerhalb der oben genannten Möglichkeiten durchgeführt werden!

Sonst ist der Zutritt ausnahmslos verboten. Wer sich nicht an diese Regelungen hält, wird für den Bibliotheksbesuch gesperrt!