Seite drucken · Schriftgröße:

Sie befinden sich hier: Startseite · Erinnerungen · Schuljahr 2016/17 · Wiener Symphoniker

Wiener Symphoniker

 

Am Dienstag dem 10. Jänner besuchten 4 Klassen unserer Schule (5C, 5D, 8A, 8D) mit unseren MusiklehrerInnen (Mag. Rosmarie Visotschnig, Mag. Karl Herndler, Mag. Adelheid Granitzer, Mag. Karin Schneider-Riessner) ein Schulkonzert der Wiener Symphoniker im Konzerthaus Wien. Aufgeführt wurde die 4.  Symphonie von P. I. Tschaikowsky unter dem Dirigenten Theodor Currentzis.
Uns wurde einer guter Überblick über die Symphonie ermöglicht, da es sich um eine abgekürzte Version des Musikwerks handelte. Mit Hilfe des Moderators erhielten wir auch Hintergrundinformation über Tschaikowskys Leben und über die Entstehung des Stückes. Dabei wurden auch einzelne Schülerinnen unserer Schule mit einbezogen und durften Originalzitate aus Tschaikowskys Briefen vorlesen. Die herausragende Energie des Dirigenten zog die Aufmerksamkeit des gesamten Publikums auf sich.
Die Möglichkeit dieses Stück live zu erleben war eine unvergessliche Erfahrung.