Seite drucken · Schriftgröße:

Sie befinden sich hier: Startseite · Erinnerungen · Schuljahr 2015/16 · Vogelworkshop

Vogelworkshop

Vogelworkshop in den ersten Klassen

Im April fand ein gemeinsames Projekt von Methodentraining und Biologie in den Klassen 1B und 1F statt. Nach integriertem Lesetraining durften die SchülerInnen in Gruppen in einem Workshop ihr Wissen zu einzelnen Vögeln kreativ darstellen. Sie gestalteten mit Papier, Schere und Klebstoff Kostüme und Requisiten und kreierten kleine Szenen aus der biologischen Vogelwelt und studierten diese ein. Die Darbietungen waren äußerst abwechslungsreich und fantasievoll und dennoch inhaltlich richtig und aufschlussreich. Wie anhand der Fotos zu sehen ist, hat dieses kleine Unterrichtsprojekt allen Beteiligten großen Spaß gemacht.
Betreut wurden die SchülerInnen durch Mag. Ingrid Wagner und Mag. Elisabeth De Santis

Verschiedene Flugtechniken wie der Gleit- und Ruderflug werden mit selbstgebastelten Flügeln demonstriert. (1f)
Futterzeit beim Storch! Auf dem Speiseplan stehen Schlangen, Frösche, Mäuse und Fische. (1f)
Dieser Specht gibt Klopfzeichen, um Weibchen anzulocken. (1b)
Die jungen Nesthocker im „Schultaschennest“ werden mit Würmern gefüttert. (1b)
Christina zeigt ihren MitschülerInnen einen Vogelhorst mit Eiern. (1b)
Die gebastelte Eule spuckt Gewölle aus. (1b)
Greifvogel Manuel wartet auf seine Beute. (1b)
Die beiden Hühner Hannah und Martina flattern durch die 1b.

Unsere Störche fliegen in das Winterquartier nach Afrika und orientieren sich dabei nach der Sonne und den Sternen.
Flugstunde! (1b)
Vogelkunde (1f)