Seite drucken · Schriftgröße:

Sie befinden sich hier: Startseite · Erinnerungen · Schuljahr 2015/16 · Preisverleihung "Grau raus-Bunt rein"

Preisverleihung "Grau raus-Bunt rein"

 

© Florian Wieser
© Florian Wieser

Wir, die 7D und unser Klassenvorstand Renate Kurzmann, haben im letzten Jahr unsere Klasse ausgemalt. Nach drei Tagen konzentrierter Arbeit war alles fertig und zufrieden machten wir Fotos von den Wänden um diese dann an den jährlich von der WKO veranstalteten Wettbewerb „Grau raus- Bunt rein“ zu schicken. Einige Monate später, als wir alle schon fast vergessen hätten dass wir mitgemacht haben, bekamen wir die Nachricht: wir waren unter den Top 3 Klassen der Wiener Oberstufe.
Am 10. März 2016 fanden wir uns deshalb gemeinsam mit 5 anderen Klassen im Großen Saal am Stubenring ein. Dort wurde dann mit den Unterstufenklassen begonnen, bei denen zuerst immer der ursprüngliche Raum gezeigt wurde und danach das fertige Projekt. Den ersten Platz gewann der Polytechnische Lehrgang der ZIS für eine Ganggestaltung vor dem Chemiesaal mit entsprechendem Thema.
Bei den Oberstufen wurden wir als erste gezeigt, da wir mit dem 3. Platz ausgezeichnet und mit 430€ prämiert wurden. Nach der Verleihung des Preises wurden zahlreiche Fotos gemacht und wir durften uns noch an einem Buffet bedienen. Was wir mit dem Geld machen sollen steht noch zur Debatte, aber egal, wie wir uns entscheiden: an unserer Klasse mit angenehmer und heimischer Atmosphäre fühlen wir uns einfach wohl und haben eine angenehmere Zeit in der Schule.

Kathi Rinnhofer, 7D