Seite drucken · Schriftgröße:

Sie befinden sich hier: Startseite · Erinnerungen · Schuljahr 2014/15 · Partnerschaft mit Wr. Symphonikern

Partnerschaft mit Wr. Symphonikern

 

Unsere Schule ist mit Januar 2015 eine dreijährige Partnerschaft mit den „Wiener Symphonikern“ eingegangen.
In diesem Zeitraum kommt es zwischen den Wiener Symphonikern und unserer Schule zu einer besonders intensiven und vertiefenden Zusammenarbeit. Beide Seiten sollen voneinander profitieren und sich bestmöglich kennenlernen. Während der Partnerschaft kommt es zu einer Reihe von kreativen Projekten – Workshops, längere Musikprojekte mit abschließenden Aufführungen, aktive Beteiligung von Klassen der Partnerschule an Schulkonzerten der Wiener Symphoniker sind  nur drei mögliche Beispiele.

Fächerübergreifende Projekte sind natürlich möglich und auch erwünscht!

Erstes Projekt: Beteiligung am Schulkonzert "Urban Sounds"
20. März 2015, Wiener Konzerthaus, Großer Saal

Ein Teil der SchülerInnen der 7B entwickelte  seit Dezember 2014 gemeinsam mit der Schauspielerin Nicola Schößler Texte zum Thema Großstadt, eine Auswahl davon wurde  von der Schauspielerin auf der Bühne auch gesprochen. Die SchülerInnen waren außerdem als Akteure am Konzert beteiligt!
Der andere Teil der Klasse produzierte im Rahmen des BE-Unterrichtes Fotos und Videos zum Thema Großstadt. Diese wurden  in die Visuals von Sebastian Freudenschuss integriert, die auch während des Schulkonzertes gezeigt wurden. 7 Klassen unserer Schule haben das Konzert besucht und waren sehr beeindruckt!

Für nächstes Jahr sind schon spannende Begegnungen mit Künstlern und Musikern geplant.

© Martina Draper
© Martina Draper
© Martina Draper
© Martina Draper
© Martina Draper
© Martina Draper