Seite drucken · Schriftgröße:

Sie befinden sich hier: Startseite · Erinnerungen · Schuljahr 2012/13 · Improvisationstheater

Improvisationstheater

 

Ein neuer Stern am Improhimmel

Am 8. Juni fand im Theater an der Gumpendorferstraße ein Improvisationstheaterwettbewerb statt, bei dem 22 Schülerinnen und Schüler aus vier verschiedenen Wiener Schulen miteinander um den Titel des „Maestro“ rangen. TeilnehmerInnen aus der Draschestraße: Azize Abibi, Katrin Körpert, Debbie Soucek, Suzi Greganova, Simon Brezina, Florian Eder.
Nach einer zweistündigen spannenden und unterhaltsamen Show trug in einem rasanten Ausscheidungsspiel (Erzählt eine Geschichte ohne „s“!) Simon Brezina (7C) den Gesamtsieg davon und darf sich seither „Erster Wiener Schülermaestro“ nennen! Herzliche Gratulation!
Am nächsten Tag bestritten Simon Brezina und der Vizemaestro Sebastian Hager (Sir-Karl-Popper-Schule) mit Profis der österreichischen Improszene (Magda Leeb, Georg Schubert/urtheater, Rupert Lehofer/TIB Graz, Kathy Tanner/English Lovers) die TAG-Abendshow „Sport vor Ort“. Den Pokal errang das Team Simon Brezina, Rupert Lehofer, Kathy Tanner!
Am Donnerstag, 13. Juni spielt die Improgruppe des GRG 23 um 18.00 im Festsaal. Wir freuen uns auf ein gut gelauntes Publikum!