Seite drucken · Schriftgröße:

Sie befinden sich hier: Startseite · Erinnerungen · Schuljahr 2012/13 · Rodeln im Draschepark

Rodeln im Draschepark

 

Gerade rechtzeitig zum vielen Schnee sind drei Rodeln fertig geworden, die im technischen Werkunterricht der 4B-Klasse im Wintersemester 2012/13 begonnen wurden.

An diesem sehr „praktischen“ Werkstück konnten die Schülerinnen und Schüler einige handwerkliche Techniken der Holzbearbeitung lernen und den Umgang mit  Werkzeugen und Maschinen üben.
Den Bauplan der Rodel entnahmen wir dem Buch „Werkweiser“, wobei die individuelle Formgebung und Dimensionierung der Rodeln variiert wurde.

Besonders zu beachten waren einige Details, wie die leichte Schrägstellung der Seitenwände, die richtigen Bohrungen für die Sitzleisten und die Montage der Metallkufen. Die Motivation bei diesem Werkstück war erwartungsgemäß hoch und erreichte seinen Höhepunkt beim ersten ausprobieren im Draschepark.

Simon, Marlene, Larissa, Nicolas, David, Janine; Betreuung: Mag. Möser