Seite drucken · Schriftgröße:

Sie befinden sich hier: Startseite · Unterricht · Unterrichtsorganisation · Ganztagsklasse

Ganztagsklasse

 

Eine sich verändernde Gesellschaft fordert neue schulische Modelle. Daher bieten wir ab dem Schuljahr 2013/14 eine erste Klasse als Ganztagesklasse an, die auch in den nächsten Jahren fortgeführt wird. Dieses Modell läuft dann in der zweiten Klasse automatisch weiter.

In einer Ganztagsklasse findet der Unterricht in den Pflichtgegenständen am Vormittag und am Nachmittag statt. Dazwischen gibt es eine Mittagspause mit warmem Essen aus unserem Schulbuffet und Lernzeitstunden, in denen Hausübungen und andere Arbeiten erledigt werden. In diesen Stunden werden die Kinder durch Lehrer/innen beaufsichtigt.
Am Nachmittag endet der Unterricht (bzw. die Betreuung) um 16:30. Für Freitag Nachmittag planen wir unverbindliche Übungen, sodass auch ein früheres Heimgehen möglich wird.

Die wesentlichen Stärken unseres Ganztagskonzepts sind:

  • Der Unterricht findet Montag bis Freitag von 8:15 – 16:30 statt.
  • Am Freitag endet die Arbeitswoche mit einer Unverbindlichen Übung, sodass eine vorzeitige Entlassung ins (familiäre) Wochenende - falls gewünscht - möglich ist.
  • Grundsätzliches Ziel ist, die gesamte Lernarbeit in der Schule zu erledigen (außer gezielte individuelle Vorbereitungen auf Leistungsfeststellungen).
  • Die Lerngruppe ist die ganze Woche homogen, Sozialstrukturen werden durch eine KV-Stunde gefestigt. Peermediation und Sozialmoderation unterstützt bei Konfliktlösungen.
  • Verschränkung von Pflichtunterricht, betreuten Lernzeiten und Freizeit über den gesamten Schultag gewährleisten nachhaltigen Erholungs- und Arbeitsrhythmus.
  • Betreute Lernzeiten (LZ) werden auch von den LehrerInnen der Schularbeitsgegenstände durchgeführt (DLZ, MLZ, ELZ).
  • KUNSTRAUM: Projektbezogenes Arbeiten an einem Halbtag in Kreativfächern.
  • Die monatlichen Kosten betragen derzeit ca. € 90,-.
  • Mittagspause bietet Möglichkeit zu warmem Essen im Schulbuffet (Zusatzkosten).

Voraussetzung für das Führen einer solchen Klasse ist natürlich, dass ca. 25 Kinder diese Klasse besuchen wollen. Die Ganztagsklasse wird als Regelklasse geführt.