Seite drucken · Schriftgröße:

Sie befinden sich hier: Startseite · Unterricht · Fachunterricht · Mathematik

Mathematik

 

Link: Aktuelle fachliche Anregungen der Österreichischen Mathematischen Gesellschaft (wird monatlich aktualisiert).

In der Unterstufe wird Mathematik nach dem Lehrplan der Regelschule in folgendem Stundenausmaß unterrichtet:

Klasse

1.

2.

3.

4.

Stunden

4

4

3

3

Dabei werden auf Grund der Möglichkeit das Stundenausmaß schulautonom festzulegen, die Schüler/innen des Gymnasiums und des Realgymnasiums typengemischt unterrichtet. Das bedeutet,  dass die Gymnasiums- und Realgymnasiumskinder in derselben Gruppe nach demselben Fachlehrplan unterrichtet werden.

In der unserer Modularen Oberstufe wird Mathematik nach dem Lehrplan des Gymnasiums in Basismodulen für alle Schüler/innen gemeinsam in folgendem Stundenausmaß unterrichtet:

Klasse

5.

6.

7.

8.

Semester

1

2

1

2

1

2

1

2

Stunden

3

3

2

2

3

3

3

3

Für die Schüler/innen des Realgymnasiums und des bilingualen Oberstufenrealgymnasiums ohne Latein sind zwei typenbildende Mathematikmodule im Laufe der 6. bis 8. Klasse erforderlich:

Kurstitel

verpflichtend

mögliche Klassen

Stunden/Sem.

Typenbildendes Modul Mathematik 6. Klasse

ja

6. - 8.

2

Typenbildendes Modul Mathematik 8. Klasse

ja

8.

2

Kursinhalte sind im Kursbuch ersichtlich.