Seite drucken · Schriftgröße:

Sie befinden sich hier: Startseite · Schulprofil · Bilinguale Schule

Bilinguale Schule

 

VBS und DLP

Unser besonderes Anliegen ist es, Schüler/innen aus verschiedenen Kulturkreisen eine zweisprachige Ausbildung in Deutsch und Englisch zu ermöglichen. Die Schüler/innen sollen die sprachlichen Fähigkeiten und das Allgemeinwissen erlangen, um in der internationalen Arbeitswelt bestehen zu können.

VBS - Vienna Bilingual Schooling:

Der bilinguale Schulzweig am Gymnasium Draschestraße richtet sich vor allem an Schüler/innen mit deutscher Muttersprache und englischen Vorkenntnissen sowie Schüler/innen mit englischer Muttersprache bzw. Verkehrssprache und deutschen Vorkenntnissen.

  • Basis des Unterrichts sind die Lernziele des Österreichischen Lehrplans des Realgymnasiums und Gymnasiums.
  • Englisch und Deutsch werden sowohl als Muttersprache als auch als erste lebende Fremdsprache angeboten. Im Laufe der Schullaufbahn sollen die Schüler/innen in beiden Sprachen an muttersprachliches Niveau herangeführt werden.
  • Zahlreiche Gegenstände werden kontinuierlich von einem Team aus einem/einer österreichischen und Englisch muttersprachlichen Lehrer/in unterrichtet. Details finden Sie hier.
  • In der Modularen Oberstufe werden speziell Module in Englisch als Muttersprache angeboten. Details finden Sie hier.


DLP - Dual Language Programme:

Dieses Programm richtet sich vor allem an Schüler/innen, die gerne auch in anderen Gegenständen in Englisch kommunizieren wollen. Englisch wird als erste lebende Fremdsprache nach dem österreichischen Lehrplan unterrichtet.

  • Pro Jahrgang werden drei Wochenstunden zusätzlich in Englisch in verschiedenen Gegenständen mit Hilfe eines native speakers unterrichtet.

We are dedicated to prepare our students for the challenges of our global knowledge society as best as possible. In order to enable our students to communicate smoothly in more than one language the bilingual programme has been implemented in our school. The target groups are

  • German speaking children who have some previous knowledge of English and a particular interest in learning foreign languages and
  • children of English speaking parents who speak English as their mother tongue or as a language of communication and who have some previous knowledge of German.

Both groups are taught by German and English speaking teachers. German and English are equally used in the classroom.