Seite drucken · Schriftgröße:

Sie befinden sich hier: Startseite · Unterricht · Fachunterricht · Informatik · Modul G1 - Grundlagen 1

Modul G1 - Grundlagen 1

 

Grundkurs Informatik 1

Das Modul umfasst folgende Inhalte:

Betriebssystem MS-Windows & Outlook:

  • Umgang mit dem Explorer
  • Handling kopieren / verschiedene Arten
  • Suchstrategien
  • Netzlaufwerke
  • zippen
  • Liste der letzten Dateien (z. B. Word)
  • Einstellungen - Dateieigenschaften
  • Dateinamenerweiterungen & Einstellungen (auch für Office)
  • Outlook: CC, BCC, Adressbuch

Textverarbeitungsprogramm MS-Word & Moodle:

  • Lernplattform Moodle (1 Doppelstunde) mit einem Thema (Word)
  • grundlegende Formatierungen
  • Tabellen
  • Tabulatoren
  • Grafiken
  • Aufzählungen, Nummerierungen
  • Umgang mit großen Dokumenten
  • Inhaltsverzeichnis
  • Formatvorlagen
  • Formeleditor
  • Datenbanken: Serienbrief

Präsentationssoftware MS-Powerpoint:

  • Erstellen eigener Präsentation inklusive Master
  • Hyperlinks, Buttons, Effekte
  • Strukturieren eines vorgegebenen Sachtextes

Ausblick auf die Wahlmodule

Bei Bedarf wird der Kurs bilingual unterrichtet.

Anwesenheit:

Für dieses Modul besteht Anwesenheitspflicht. Am Ende des Semesters gibt es die Möglichkeit eines Sammeltermins, um eine versäumte Prüfung nachzuholen bzw. um sich die Punkteanzahl (Note) einer Prüfung zu verbessern. Das Verbessern bzw. Nachholen zweier Prüfungen ist beim Sammeltermin nicht möglich.

Leistungsbeurteilung:

  • Lernzielkontrolle 1: Explorer - 30 %
  • Lernzielkontrolle 2: Word - 50 %
  • Powerpointpräsentation: 20 %