Seite drucken · Schriftgröße:

Sie befinden sich hier: Startseite · Unterricht · Fachunterricht · Latein, Romanische Fremdsprachen · Latein · Latein im Wahlmodul

Latein im Wahlmodul

 

Allgemeine Informationen

Die Wahlmodule aus Latein bieten Latein-Schülern/-innen der 6., 7. und 8. Klasse die Möglichkeit, sich intensiver mit Lateinischer Sprache und der Römisch-Griechischen Antike zu befassen.

Da wir in den Basismodule nunmehr weniger Stunden zur Verfügung haben, um das Übersetzen zu üben bzw. römisch-griechische Kulturgeschichte ausreichend zu behandeln, wird in den Wahlmodulen verstärkt darauf Rücksicht genommen.

 

Wahlmodule ab der 6. Klasse

Es werden folgende Wahlmodule angeboten:

  • Mythen, Sagen und Legenden
  • Römisch-Griechische Landeskunde
  • Antike im Film
  • Grammatik-Powerkurs für Könner und solche, die es werden wollen
  • Latein für angehende Akademiker

Da der Lehrplan sehr große Freiräume lässt, können die interessierten Schülerinnen und Schüler zusammen mit dem Lehrer / der Lehrerin zu Beginn des Kurses die Themen auswählen, die den beiderseitigen Interessen und Wünschen entsprechen.

 

Wahlmodul der 8. Klasse

Das abschließende Latein-Module wird für Schüler/innen empfohlen, die

  • Latein noch besser beherrschen wollen: 3 Jahre sind eigentlich ein (zu) kurzer Zeitraum, um eine Sprache solide zu erlernen. Als Fortsetzung zu den 7 Basismodulen habt ihr daher in der 8. Klasse noch die Möglichkeit, eure Kenntnisse weiter zu vertiefen.
  • in Latein schriftlich oder mündlich maturieren möchten:  Das Sommer-Semester kann als Vorbereitung auf die Matura besucht werden.

 

Mögliche Themen in dem Wahlmodul der 8. Klasse:

  • Europa in der Begegnung mit dem Fremden (Rom und die Juden; Rom und die Kelten; Entdeckungsreisende über Inder, Indianer, Mongolen, Chinesen; ... )
  • Latein und Religion (z.B. Seelenwanderung; orientalische Erlösungsreligionen; das Christentum aus der Sicht der Römer; ... )
  • Texte aus den Naturwissenschaften, Umwelt und Technik (z.B. Atome und Elemente; Astronomie: Kopernikus, Galilei, Zoologie und Botanik: Carl von Linné; ... )
  • Jurisprudenz (Einführung in das römische Recht: Besitz, Eigentum, Diebstahl, Sklaven, Vormundschaft, Schadenersatz, Testament, ... )
  • Medizin in der Antike, im Mittelalter und in der Neuzeit (Entdeckung des Blutkreislaufes; Lehre von den vier Körpersäften; ... ) 
  • Entwicklung und Weiterleben des Lateinischen (Vom Lateinischen zum Romanischen; Latein und Englisch; ... )
  • Witz, Spott, Ironie